Unsere Anlässe im 2020

Kunsthandwerks-ausstellung

Die Kunsthandwerksausstellung wurde verschoben.

 

Im Frühling 2021 können wiederum kunstvolle Objekte bewundert werden. Dazu gibt es in der Kaffeestube des Verkehrsvereins verschiedene Köstlichkeiten zu geniessen.

 

Im April 2021

im Sternenzentrum Walkringen


Bänkliweg

Diese Veranstaltung ist abgesagt.

 

Anlässlich der 800 Jahr Feier der Gemeinde wird der Verkehrsverein entlang der Hosbachstrasse neue Ruhebänke aufstellen.


Jubilarenständli

Das Jubilarenständli wurde auf die 2. Jahreshälfte verschoben.

 

Zusammen mit der Gemeinde und der Kirchgemeinde werden jeweils die Jubilare des Jahres geehrt. Eingeladen werden alle 75-, 80-, 85- und ab 86-jährigen Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde.

Dazu wird uns Beat Hänni das neue Walkringen-Buch vorstellen.

Musikalisch begleitet uns die Musikgesellschaft Walkringen.


Seniorenjassen

An mehreren Dienstagnachmittagen treffen sich Seniorinnen und Senioren zu einem vergnüglichen Jass. Es wird mit französischen Karten gespielt.

 

Zum nächsten Jass-Nachmittag trifft man sich am 

Dienstag, 13. Oktober 2020 ab 13 Uhr 

Dienstag, 19. November 2020 ab 13 Uhr 

im Restaurant Sternen Walkringen


Vollmondfondue

In früheren Jahren organisierte der Verkehrsverein zusammen mit dem Verkehrsverein Biglen im Sommer eine Vollmondwanderung. Nun wurde dieser Anlass durch das Vollmondfondue abgelöst. Der Anlass findet jeweils nahe beim Oktobervollmond statt.

Teilnehmen können alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde.

 

Freitag, 30. Oktober 2020 ab 19 Uhr

beim Hornusserhüsli Moos Walkringen


Adventsbeleuchtung

Jeweils vom 1. Adventssonntag bis zum Dreikönigstag werden in Walkringen die Kirche beleuchtet und auf dem Büehl und im Oberhaus strahlen die grossen Sterne.

 

Sonntag, 29. November 2020

in/bei der Kirche


Besuch vom Samichlaus

Der Verkehrsverein organisiert seit Bestehen den Besuch des Samichlauses.

 

Am späteren Nachmittag besucht er die Kinder in Schwendi, Wydimatt, Bigenthal, Walkringen und Wikartswil. Er verteilt «Chlousesäckli» und hört den Vorträgen der Kinder zu.

Begleitet wird er vom Schmutzli und seinem Esel.

 

Sonntag, 6. Dezember 2020 ab 16.30 Uhr


Blumenschmuck

Der Verkehrsverein ist auch verantwortlich für den Blumenschmuck bei den Dorfeingängen (Dorfschild). Jeden Frühling werden die Pflanzen eingesetzt und durch den Sommer gepflegt. Dieser Brauch besteht schon fast seit der Gründung des Verkehrsvereins.